Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

Neue Schulranzen

Mehr als 50 Schulanfänger haben gestern jeweils einen Schulranzen bekommen. Finanziert wurde das Projekt, das bereits zum 2. Mal stattfand, vom Verein „Chancen für Kinder im Alltag“ (ChaKA). Beteiligt hat sich die „Papeterie Welz“ in der Nordseepassage. Die Leiterinnen der Kindergärten und Kindertagesstätten konnten Kinder aus sozial schwachen Familien benennen. „Die Eltern sollen zum Schulanfang ihrer Kinder finanziell entlastet werden. Zudem sollen die Kinder mit den anderen Abc-Schützen gleichgestellt sein“, so Christa Marxfeld-Paluszak (ChaKA-Vorsitzende, 2. v.r.) Zudem waren mit dabei von ChaKA die 2. Vorsitzende Friedeburg Niemann-Winterstein (l.) Verena Vilaumi (2.v.l.) und Marianne Janss (r.) (WZ-Foto: Knothe)

Schreibe einen Kommentar

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++ Das Projekt Winterjacken wird gerade vorbereitet+++ Von der Barthel-Stiftung hat ChaKA zweckgebunden „Gewaltprävention“ 2.400,--Euro erhalten +++ Danke an das Jugendamt für 50 Ferienpässe, die jetzt in den Schulen verteilt werden+++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch