Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

Monats-Archive: November 2008

Teil des Quiz-Gewinns gespendet

Kirsten Schneidenbach unterstützt Kampf gegen Kinderarmut

Symbolische Spendenübergabe mit (von links) Marianne Janss, Friedeburg Niemann-Winterstein und Christa Marxfeld-Paluszak (alle ChaKA) sowie Spenderin Kirsten Schneidenbach und Verena Vilaumi von CHaKA.

„Ein Kreis schließt sich“, sagte die 1. Vorsitzende Christa Marxfeld-Paluszak, als die Wilhelmshavenerin Kirsten Schneidenbach dem Vorstand von ChaKA eine Spende zur Unterstützung des Vereins im Kampf gegen die Kinderarmut übergab. Vor drei Jahren berichtete der Radiosender ffn über die Kinderarmut in Wilhelmshaven und gab auch ein Spendenkonto an. Zur Verwaltung und Verteilung des Spendengeldes wurde der „Arbeitskreis Kinderarmut“ aufgestellt. Im Februar 2008 wurde der Verein ChaKA gegründet. Diesem Verein hat die Wilhelmshavenerin Kirsten Schneidenbach 3500 Euro von der Summe, die sie bei einem ffn-Quiz gewonnen hat, gespendet. „Mir macht es Freude, anderen zu helfen und von ChaKA wird dieses Geld gut verteilt“, sagte sie. Anträge auf Unterstützung laufen nur über Institutionen wie Schulen oder die Kirche. „Bei der ersten „ChaKA-Weihnachtsaktion“ werden alle Kindergärten der Stadt mit einer neuen Bücherkiste ausgestattet. Für 2009 hat der Verein kleine Bildungs- und Kreativreisen für Erstklässler geplant.

1500 Euro für ChaKA

An die „Chaka“ weitergereicht haben Autorin Ute Janßen (rechts) und Illustratorin Konstanze Herberes (links) den Druckkostenbeitrag in Höhe von 1500 Euro, den sie ihre Gedichtsammlung „Himmlische Gedanken in irdischen Gärten“ von der Sparkassenstiftung via Landessparkasse zu Oldenburg /LzO) bekommen hatten. Entgegengenommen hat den Betrag Christa Marxfeld-Paluszak (Mitte) als Vertreterin der Organisation „Chancen für Kinder im Alltag“ (Chaka). Kürzlich wurde das Buch in einer Lesung mit Karin Stoppa in der Buchhandlung Lohse-Eissing vorgestellt. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++ Beginn der Planung für “10 Jahre ChaKA” als Benefizveranstaltung ca. Ende Februar 2018. +++Sponsorenlauf mit 300 Kindern der Oberschule Sande (Bericht folgt) +++ChaKA Infostand beim Kulturkarussell am 19.08.17 +++10 Jahre ChaKA - Benefizveranstaltung Anfang 2018 +++Saisoneröffnung Rosarium: ChaKA war mit Werbung 7 Stunden präsent+++ Aktuelle ChaKA-Angebote: Bildungsangebot Wattenmeerhaus/Küstenmuseum für Viertklässler, Gewaltprävention mit Frank Fuhrmann für Drittklässler+++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch