Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

Monats-Archive: Mai 2011

100 Schulranzen


Rund 100 Schulranzen hat der Verein „Chancen für Kinder im Alltag“ (ChaKa) in der Nordseepassage an Schulanfänger aus sozial schwachen Familien übergeben. Bereits zum 3. Mal gab es diese Aktion, an der sich erneut auch maßgeblich Dietmar Welz (5.v.l.), Inhaber der „Papeterie Welz“ in der Passage, als Sponsor beteiligte. Das Geld für einen Schulranzen ist durch das Bildung- und Teilhabepaket der Bundesregierung kaum zu finanzieren, sagte Marianne Janss (Migrationsberatung der Stadt und ChaKa, 2.v.r.). Insgesamt bekämen die Eltern pro Kind 100 Euro für Lernfördermittel überwiesen. Mit im Bild bei der Übergabe waren (v.l.) Sabine Wistuba (Christus-Kindergarten), Christa Marxfeld-Paluszak (ChaKa), Brigitte Mittelstädt (Kiga Bant II), Elke Bents (ChaKa), Manuela Meinen (Christus König) Verena Vilaumi (ChaKa), Monika Meinen (Kiga Bant I), Antje Bath (Kindertagesstätte Schlosserstraße). Nicht im Bild sind Daniela Cordes (kath. Kiga Arche Noah) und Angelika Hinrichs (Christus König). Bild+Text: Wilhelmshavener Zeitung

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++ Danke an das Jugendamt für 50 Ferienpässe, die jetzt in den Schulen verteilt werden+++ Schulranzenübergabe für Schulanfänger am 23.05.2018 um 15 Uhr im Pumpwerk +++ JHV 5.4.18 - 18 Uhr Atelier Christa Marxfeld-Paluszak, Marktstr. 153 +++ Volksbank Jever spendete 1.000 Euro für Kinderwinterjacken - DANKE!
Kategorien
Letzte Kommentare
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch