Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

Monats-Archive: Februar 2013

Das ChaKA-Video

Der ChaKA e. V. hat jetzt ein kleines Video, um noch stärker auf den Verein aufmerksam zu machen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr dieses auf Euren Facebook-Accounts teilt, so können wir noch bekannter werden und mehr Kindern in Wilhelmshaven helfen.

https://www.youtube.com/watch?v=Rw6L9SaHvFk

Fünf Jahre „ChaKA“: Schon 170.000 Euro für Kinder gesammelt

fuenfjahre-chaka

Seit seiner Gründung im Februar 2008 konnte der Verein „Chancen für Kinder im Alltag“ (ChaKA) Spenden in Höhe von 170.000 Euro sammeln. 155.000 Euro wurden bisher schon dafür eingesetzt, die Kinderarmut in Wilhelmshaven zu bekämpfen. Neben vielen anderen Aktionen wurde es Kindern ermöglicht, ihr Seepferdchen zu machen, viele haben einen Ranzen zur Einschulung bekommen. Bei der Feier zum fünfjährigen Bestehen des Vereins im „Spectakel“ spielten u. a. Schüler der Herbartschule Ukulele (WZ vom 19.2.13, WZ-Foto: Knothe)

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++Saisoneröffnung Rosarium: ChaKA war mit Werbung 7 Stunden präsent+++ Aktuelle ChaKA-Angebote: Bildungsangebot Wattenmeerhaus/Küstenmuseum für Viertklässler, Gewaltprävention mit Frank Fuhrmann für Drittklässler+++ Die Grundschulen wurden informiert über das Bildungsprojekt Wattenmeerhaus u. Küstenmuseum+++ +++ Landfrauen spenden 334,04 Euro +++ Neues Schwimmprojekt für Flüchtlingskinder/ Migranten in Planung - Sponsor des Schwimmbeckens ist Jan Alter+++ ChaKA hat sich mit 500 Euro beim Kinderoratorium – Banter Kirche - Markus Nitt - engagiert. +++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch