Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

116 Schulranzen von ChaKA

Der Verein ChaKA (Chancen für Kinder im Alltag) hat trotz Corona auch in diesem Jahr die Schulranzen-Aktion möglich gemacht. 116 Kindern, die im Herbst eingeschult werden, konnte dank zahlreicher Spenden ein Schulranzen überreicht werden. Über die verschiedenen Kita-Leiterinnen waren dem Verein im Vorfeld Kinder, die Unterstützung benötigen, genannt worden. Weil aktuell keine offizielle Übergabe möglich ist, wurden die Schulranzen direkt über die Buchhandlung Prien, die mit der Bestellung beauftragt worden war, vor Ort in den Kindertagesstätten, hier in der Awo-Kita „Die Grashüpfer“ am Wiesenhof, gebracht. Gemeinsam mit den Kindern freuen sich (von links) die Erzieherinnen Jasmin Meiners und Kerstin Münkenwarf über die Spenden, die Christa Marxfeld-Paluszak und Marianne Janss (beide ChaKA) im Gepäck hatten.

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++Zwischendurch ein großer Dank an die regelmäßigen Spender mit kleinen und großen Summen+++ 800 Euro von der August Desenz-Stiftung für ChaKA!+++ Im Dezember erhielt ChaKA 1.000,--Euro aus dem Gewinnsparen der Volksbank Jever+++Das Theaterprojekt von „Let’s Dance“ musste wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt werden+++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Artikel-Archiv
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch