2500 Euro von Adolf Grimmert

2500 Euro spendeten die Baufirma Adolf Grimmert und ihre Unternehmenstochter, der Garten und Landschaftsbau van Büren, an den Verein „ChaKA“ (Chancen für Kinder im Alltag). Die Spende überreichte (von links) Geschäftsführerin Marlene Grimmert an die Chaka-Mitarbeiterinnen Verena Vilaumi und Christa Marxfeld-Paluszak. WZ-Foto: Lübbe

Schreibe einen Kommentar