Ikea spendete über 3000 Euro an ChaKa

(WZ) Ikea Oldenburg hat dem Verein ChaKa (Chancen für Kinder im Alltag) aus Wilhelmshaven 3348 Euro gespendet. Das Geld stammt aus der Ikea-Aktion „Weihnachtsbäume für Kinderträume“, bei der das schwedische Einrichtungshaus seit 2002 jedes Jahr für jeden bei Ikea verkauften Weihnachtsbaum drei Euro für einen guten Zweck spendet.
Der Verein ChaKa wurde vor zwei Jahren mit einem Anfangskapital von 15.000 Euro gegründet, mit der Ikea-Spende ist Spendenaufkommen auf über 70.000 Euro gestiegen.
ChaKa verwendet die Spenden zum Kampf gegen Kinderarmut.