Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

Fregatte Niedersachsen

Fregatte Niedersachsen spendete


Die Besatzung der Fregatte „Niedersachsen“ hat sich in diesem Jahr auf Einladung von Karl-Georg Graf von Wedel zum zweiten Mal am Weihnachtsmarkt auf Schloss Gödens beteiligt: Besonders die leckeren Reibekuchen und der Apfelpunsch erwiesen sich als Renner bei den Besuchern. Der „Förderverein der Fregatte Niedersachsen“ spendet den Verkaufserlös in Höhe von 2700 Euro dem Wilhelmshavener Projekt „Chancen für Kinder im Alltag“ (ChaKa). Den symbolischen Scheck übergab (v.l.) der Kommandant, Fregattenkapitän Tobias Abry, gestern an Verena Vilaumi, Friedeburg Niemann-Winterstein und Christa Marxfeld-Paluszak. ChaKa wurde ausgewählt, weil der Verein aus der Region stammt und hier vor Ort sichtbar etwas bewirken kann, hieß es vor der Spendenübergabe. Im „Förderverein der Fregatte Niedersachsen“ sind sowohl verschiedene Firmen als auch ehemalige Besatzungsangehörige Mitglied.

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++ Aufgrund aktueller Spenden vom Steuerbüro Rösner und van Lengen, Herrn Christoph Ganss, der Firma HTI Cordes u. Graefe sowie den kleineren Spenden von Privatleuten, war ChaKA in der Lage, außer den über 200 Winterjacken viele kleine Anträge zu finanzieren +++ Neues Projekt mit Frank Fuhrmann (päd.Leiter der LB NN) betr. "Betriebspraktikum" f. Schüler/Innen. Gemachte Erfahrungen.Blick in die Zukunft.Wie funktioniert subjektiv die Arbeitswelt+++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Artikel-Archiv
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch