Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

12.000 Euro gespendet

Bei der Spendenübergabe dabei v.l.: Frank Dierkes (Betriebsratsvorsitzen-
der Manitowoc), Matthias Lange(GeschäftsführerWiKi), Aische Gin (Niederlassungsleiterin K&LVerlag), Thomas Steuer(Geschäftsführer Manitowoc), Christa Marxfeld Paluszak und ElkeBents (ChaKa) und Pete
Fischer, Organisator der Tombola.


WILHELMSHAVEN/LR – „Als einer der größten Arbeitgeber vor Ort wollen wir soziale Verantwortung übernehmen und ein Teil der Region sein“. Mit diesen Worten übergab Manitowoc Crane Group Germany GmbH-Geschäftsführer Thomas Steuer insgesamt 12 000 Euro – jeweils als 4000-EuroScheck an den Verein Chancen für Kinder im Alltag (ChaKa), die Wilhelmshavener Kinderhilfe (WiKi) und den K&L Verlag aus Delmenhorst. Das Geld ist der Gesamterlös einer Tombola, die Manitowoc anlässlich seines Familientages im Mai veranstaltet hatte. Das Geld ist schon für sinnvolle Projekte verplant:
ChaKa wird mit den 4000 Euro einen Teil der Kosten zur Realisierung einer Musikklasse im 5. Jahrgang der Schule Bremer Straße beitragen. Die WiKi wird die Spende in die Ausstattung und Verbesserung des „Dünenspielgartens“ am Banter See fließen lassen. Hier genießen Kindergartengruppen der KiTa Südstern wochenweise die Natur. Bereits realisiert wurde das Projekt des K&L Verlags: Hier wurden „Erste-Hilfe“-Hefte für Kinder produziert, die kostenlos an alle dritten und vierten Klassen im Landkreis Friesland
verteilt werden. (WZ vom 28.07.2012)

Schreibe einen Kommentar

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++ Aufgrund aktueller Spenden vom Steuerbüro Rösner und van Lengen, Herrn Christoph Ganss, der Firma HTI Cordes u. Graefe sowie den kleineren Spenden von Privatleuten, war ChaKA in der Lage, außer den über 200 Winterjacken viele kleine Anträge zu finanzieren +++ Neues Projekt mit Frank Fuhrmann (päd.Leiter der LB NN) betr. "Betriebspraktikum" f. Schüler/Innen. Gemachte Erfahrungen.Blick in die Zukunft.Wie funktioniert subjektiv die Arbeitswelt+++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Artikel-Archiv
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch