Chancen für Kinder im Alltag e. V.    

Anker-Apotheke spendet 3.200 Euro

Eine große Spende erhielt jetzt der Verein Chancen für Kinder im Alltag („ChaKA“) von der Anker-Apotheke in Fedderwardergroden. Den Betrag in Höhe von 3.200 Euro und einen symbolischen Scheck nahmen Christa Marxfeld-Paluszak (2. von links) und Marianne Janss (rechts) von Filialleiterin Susanne Ahrens (links) und Inhaberin Anette Nölker-Hoche entgegen. Die Spendensumme kam im Zuge des Corona-Schutzmaskenverkaufs zusammen. Die Apotheken der Familie Hoche spenden die Eigenanteile für gute Zwecke. Die Belegschaft der Anker-Apotheke entschloss sich dazu, das Schulranzen-Projekt des Vereins „ChaKA“ zu unterstützen. Kinder aus bedürftigen Familien erhalten dabei zu ihrer Einschulung ranzen. WZ-Foto: Lübbe

ChaKA-Spendenkonto
Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse Wilhelmshaven
IBAN: DE22 2825 0110 0003 1031 73
(BLZ: 282 501 10, Kto: 3103173)

Jeder Beitrag zählt!
ChaKA-Video
ChaKA hat ein kleines Werbevideo - teilt es und macht damit den ChaKA e.V. noch bekannter!

Aktuelles in Kürze
+++Zwischendurch ein großer Dank an die regelmäßigen Spender mit kleinen und großen Summen+++ 800 Euro von der August Desenz-Stiftung für ChaKA!+++ Im Dezember erhielt ChaKA 1.000,--Euro aus dem Gewinnsparen der Volksbank Jever+++Das Theaterprojekt von „Let’s Dance“ musste wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt werden+++
Kategorien
Letzte Kommentare
    Artikel-Archiv
    Unsere Spenden bisher
    Schulranzen: mehr als 100
    Gratis-Frühstücke: weit über 100
    Schwimmunterricht für ca. 100 Kinder
    Sponsor
    Das Design dieser Website wurde ChaKA kostenlos zur Verfügung gestellt. Sponsor ist Fotobuch